Drucken Versenden
ErlebnisWald Solling

Waldvergnügen und Lehrreiches

Schönhagen (ozm) - Im ErlebnisWald Solling bei Uslar-Schönhagen laden insgesamt 18 vielseitige Stationen zum Entdecken, Mitmachen, Spielen und Lernen ein. Wie vielfältig der Wald ist, erfahren große und kleine Besucher auf einem geführten Rundgang am Sonntag, 3. Juli, um 14.30 Uhr, mit einer zertifizierten Waldpädagogin.
Wenn ein Baum stirbt, beginnt in der Natur sein zweites Leben. Das Modell der mächtigen, halb abgestorbenen „hohlen Eiche“ am Anfang des Erlebnispfades symbolisiert die immer noch große Bedeutung des Baumes als Lebensraum. In der Erdhöhle gelangen die Besucher unter die Wurzeln einer Eiche und einer Fichte. Aber auch der Aufstieg auf den 40 Meter hohen Klimaturm ist ein Erlebnis für sich. Unterwegs informieren anschauliche Tafeln über Wachstum und Einzelheiten verschiedener Bäume.
Die Teilnahme an der Führung kostet fünf Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich.
Weitere Auskünfte sind erhältlich in der Touristik-Information Uslar, Tel. 05571/307-220 oder unter www.erlebniswald.de.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder