Drucken Versenden
SC Schoningen:

Sport per Livestream ein Riesen-Erfolg

Schoningen (usm) - Private Wohnzimmer, Küchen und der Entspannungsraum in der SC-Turnhalle verwandeln die kreativen SC-Übungsleiter derzeit in TV-Studios. Beim Live-Stream Bauch-Beine-Po mit Josefine Wieneke am Dienstag waren 65 Teilnehmer dabei oder haben sich später eingeschaltet. 57 Minuten konnten SC-Mitglieder und die, die es künftig werden wollen kostenfrei die Sportstunde verfolgen und vor allem mitmachen.
Im Moment bietet der SC Schoningen drei Sportangebote zum Mitmachen im Internet an: Dienstag um 19 Uhr Bauch-Beine-Po mit Josefine Wieneke, Mittwoch um 19.30 Uhr Tabata mit Julia Werner sowie Donnerstag um 19.30 Uhr Cardio & Kräftigungsübungen mit Myriam Rather. In der nächsten Woche wird das Livestream-Angebot mit Yoga erweitert.
Der SC Schoningen legt großen Wert auf eine einfache Nutzung. Medien-Experte Timo Eckhardt sorgt für eine einfach technische Umsetzung. Auf der Internetseite www.sc-schoningen.de steht der Link. Einfach zum angegebenen Termin klicken und schon geht’s los. „Ohne Anmeldung und ohne Gebühren“, das ist uns wichtig, sagt der SC-Vorstand. Der Vorstand ist allen Beteiligten und vor allem dem TV-Organisator Timo Eckhardt und Ideengeberin Myriam Rather sehr dankbar für den besonders kreativen Einsatz.
Für den Fitness-Livestream des SC Schoningen hat Timo Eckhardt den Entspannungsraum in ein TV-Studio umgewandelt. Wo sich sonst die "Babys in Bewegung" mit ihren Mamas tummeln, stehen jetzt ein Fernseher, die Kamera, der Laptop und Mikrophone. Ziel ist es, die Trainerinnen perfekt in Szene zu setzen und den Sportfreunden Zuhause ein echtes Sporterlebnis zu bereiten.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder