Drucken Versenden
Rehabilitation- und Breitensportverein

Erweitertes Sportangebot

Bild anzeigen

Die Übungsleiterinnen des RBV (v.l.): Karin Bertram, Claudia Pfeiffer und Claudia Heese.

© Foto: Privat

Uslar (usj) - Auf ein rundum gelungenes Jahr blickte der RBV-Uslar (Rehabilitation- und Breitensportverein Uslar) auf der Jahreshauptversammlung am 23. Januar zurück.

Als 100stes Mitglied und neuer Sportarzt verzeichnete der Verein Dr. Christoph Wolf
aus Volpriehausen.
In ihren Ämtern bestätigt wurde Claudia Pfeiffer (1.Vorsitzende), Frank Pfeiffer
(Sportwart) und Annegret Börner (Schriftführerin).
Zu den bereits bestehenden Sportgruppen:
Aqua- und Wassergymnastik, Gymnastik- und Spiele (Übungsleiterin Claudia Pfeiffer) MS+Schlaganfall, Sport bei Diabetes, Rücken-Fit (Übungsleiterin Karin Bertram) Sport nach Krebs (Übungsleiterin Claudia Heese), sowie im Breitensportbereich „Bosseln“ wurde die Gruppe „Fit zum Atmen“ (Ü-Leiterin Karin Bertram) ins Leben gerufen.
Spezielles Atemtraining, Gymnastik und Entspannungsverfahren wirken sich positiv sowohl auf die körperliche Fitness als auch auf die Atemleistung bei COPD erkrankten aus.
Die qualifizierten Übungsleiterinnen des RBV sind vom Dachverband BSN-Hannover für die jeweiligen Sportgruppen lizensiert.
Die Bosselgruppe erreichte beim Auswärtsturnier in Salzgitter Bad Platz 1 von
zehn angetretenen Mannschaften mit Team I - Heinrich Idahl, Wilhelm Wedekind und Claudia und Frank Pfeiffer. Platz 3 errang Team II mit Horst Kielhorn, Heinz Skrotzki und
Horst und Annegret Börner.
Ein Gegenturnier in Uslar fand im September statt. Auch hier belegte ein Team des RBV
den ersten Platz.
Ein Highlight 2015 war eine Live-Sendung im NDR-Radio mit Moderator Michael Thürnau aus dem Studio in Hannover. Claudia und Frank Pfeiffer, sowie Jürgen Görlitz konnten
über das Rehasportangebot des RBV berichten. 50 Personen nahmen an diesem
Ausflug mit Besichtigung des Rundfunkhauses und der Maschsee-Bootsfahrt teil.
Wie jedes Jahr fand auch das Skat- und Knobelturnier, das Grillvergnügen und die
Weihnachtsfeier großen Anklang bei den Vereinsmitgliedern.
Weitere Informationen unter www.rbv-uslar-de oder telefonisch bei Claudia Pfeiffer unter Te. 05571-4684.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder